GTG Gebläsetechnik GmbH
Perfektastraße 79 | A-1230 Wien

Ventilatoren für Heutrocknung und Stalllüftung

Gemeinsam mit langjährigen Lieferanten hat GTG Gebläsetechnik eine neue Serie von Ventilatoren speziell für die Heutrocknung und Stalllüftung entwickelt. Um diese Ventilatoren optimal zu betreiben wird der Einsatz von Gebläsen mit hohem Wirkungsgrad und niedriger Drehzahl und auch die Regelung mit Hilfe von Frequenzumformern empfohlen.

Der Vorteil der geregelten Ventilatoren liegt auf der Hand: in Phasen, in denen nicht die volle Leistung benötigt wird, lässt sich die Drehzahl verringern und Strom sparen. Wenn volle Leistung erforderlich ist, wird das Leistungsmaximum abgerufen und sowohl Ventilator als auch Motor und Frequenzumformer arbeiten im Effizienzoptimum.

Die beiden Typen „RS“ und „BC“ wurden speziell für größere Luftmengen und niedrigere Drücke entwickelt. Um die Wirkungsgrade aufzuheben wird auf Keilriementriebe und Kupplungen verzichtet, die Ventilatoren werden direkt angetrieben und die Laufräder ohne Zwischenkomponenten auf den Motorwellen montiert.

Technische Angaben:

  • Radialventilatoren einseitig saugend
  • ideal geeignet als Heutrocknungsgebläse
  • direkt getrieben – Ventilatorlaufrad auf der Motorwelle
  • saugseitig mit Schutzgitter
  • Drehzahl stufenlos verstellbar mit Frequenzumformer
  • 5,5 kW – 132 kW

Leistungsdaten für Heutrocknungsgebläse

Bezeichnung/ähnliche TypenLeistungskurvenGesamtdruck PaLuftmenge m3/hEinsatzbereiche
Radialventilatoren RS, RLM, BCLeistungskurven< 4.100 Pa< 390.000 m3/hNiederdruckradialventilator
saubere Luft
Radialventilator für die Heutrocknung
Heutrockungsgebläse Radialventilator
Laufrad eines Hochdruck Radialventilators für die Heutrocknung